Herzlich willkommen Alt-Katholische Gemeinde Wilhelmshaven
Herzlich willkommen Alt-Katholische Gemeinde Wilhelmshaven

Folgen: Welche Folgen hat ein Wechsel von römisch-katholisch zu alt-katholisch?

Sie denken über einen Kirchenaustritt bzw. Kirchenwechsel / Konfessionswechsel nach? Was passiert dabei? Nach dem Austritt aus einer Kirche verliert man die bis dahin mit der Mitgliedschaft verbundenen Rechte. Ein Austritt aus der römisch-katholischen Kirche bedeutet also: kein röm.-katholischer Sakramentenempfang, kein Patenamt, keine römisch-katholische Hochzeit, keine römisch-katholische Beerdigung (bzgl. Hochzeit und Beerdigung gibt es - laut dem röm.-kath. Bischöflichen Offizialat in Vechta - Ausnahmen). Man erhält evtl. vom Pfarrer der römisch-katholischen Gemeinde einen Brief, der auf diese Folgen hinweist: "Vielleicht haben Sie die Tragweite Ihrer Entscheidung nicht ermessen und möchten diesen Schritt rückgängig machen." Kirchenrechtlicher Hintergrund dieses Schreibens ist die Frage um die Verbindung von Kirchensteuerpflicht und Kirchenmitgliedschaft/-austritt. Auf dieses Schreiben oder gar das Angebot eines „Bekehrungsgesprächs“ des Pfarrers muss man gar nicht reagieren, denn wer die Konfession wechselt, hat sich dies selbstverständlich nicht leicht gemacht und bereits vorher gut überlegt. Salopp gesagt: Das römisch-katholische Kirchenrecht, auf dem diese Belehrungen fußen, kann einem dann herzlich gleichgültig sein.

 

Durch den Beitritt zur alt-katholischen Kirche ist man aber (weiterhin) katholisch: Die Sakramente sind identisch, Taufe, kirchliche Eheschließung, Erstkommunion, Krankensalbung bis hin zur christlichen Beerdigung werden von einem alt-katholischen Pfarrer durchgeführt. Man fällt also nicht in ein „Loch“, sondern findet in der alt-katholischen Kirche seine Heimat.

Konkret: Wie erfolgen …

  • Gottesdienste: Es gibt bundesweit viele alt-katholische Gemeinden, allerdings weit weniger als z.B. römisch-katholische. In Wilhelmshaven werden regelmäßig alt-katholische Gottesdienste mit Eucharistie angeboten (i.d.R. wöchentliche Vorabendmesse bzw. Wortgottesdienst am Samstagabend in den Räumen unserer evangelischen Partnergemeinde, der Lutherkirchengemeinde). Hierfür werden die Wilhelmshavener Alt-Katholiken von unserem Pfarrer seelsorgerisch betreut. Neben Eucharistiefeiern gibt es gelegentlich Wortgottesdienste mit Kommunionausteilung. Bremen ist darüber hinaus die nächste alt-katholische Gottesdienststation. Zu unseren alt-katholischen Gottesdiensten sind alle Interessierten herzlich willkommen. Man muss nicht Alt-Katholik sein, um in unser alt-katholisches Gemeindeleben „reinzuschnuppern“. Getaufte, die mit uns den Glauben an die wirkliche Gegenwart des Auferstandenen unter den Gestalten von Brot und Wein teilen, sind – auch wenn sie (noch) nicht alt-katholisch sind - zum Empfang der Kommunion eingeladen. Auch steht Alt-Katholiken die Abendmahlfeier in jeder evangelischen Kirche offen. Auf  www.wilhelmshaven-alt-katholisch.de finden Sie u.a. unsere Gottesdienstzeiten.
     
  • Taufe: Die Taufe kann hier vor Ort in Wilhelmshaven durch einen alt-katholischen Pfarrer vorgenommen werden. Es gibt auch die Möglichkeit der Erwachsenentaufe.
     
  • Patenamt: Pate bei einer alt-katholischen Taufe kann werden, wer einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, in der ebenso wie wir u.a. auch die evangelischen und die röm.-kath. Kirche Mitglied sind) angehört.
     
  • Erstkommunion und Firmung: Die Erstkommunion kann in der Gemeinde in Wilhelmshaven durchgeführt werden, z.B. am sog. Weißen Sonntag (Sonntag nach Ostern) oder auch zu einem anderen Termin. Die Vorbereitung findet i.d.R. ab ca. neun Monate vorher in Blockseminaren (z.B. am Wochenende in Wilhelmshaven oder gemeinsame Wochenendfahrten mit anderen Gemeinden) statt.
     
  • Eheschließung: Die Anfrage zur alt-katholischen Eheschließung erfolgt beim zuständigen Pfarramt; die Eheschließung kann dann in der Gemeinde erfolgen. Auch Geschiedene haben die Möglichkeit, wieder kirchlich zu heiraten. Die Erlaubnis hierzu kann der Bischof erteilen; ein seelsorgliches Gespräch mit dem Pfarrer geht dem voraus.
     
  • Krankensalbung: Die Krankensalbung erfolgt bei Ihnen zu Hause (oder im Krankenhaus etc.) durch den alt-katholischen Pfarrer, der zu Ihnen kommt.
 
  • christliche Beerdigung: Der alt-katholische Pfarrer führt die christliche Beerdigung hier vor Ort durch.

 

 Kommt und seht! Wir freuen uns auf Sie ...!

Kontakt:

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles:

Sa., 18.11.17, ab 10:00 h: Aufbau der Hütten für den Luther-Adventsmarkt. Kommt und helft mit!

 

Sa., 18.11.17, 18:00 h: Eucharistiefeier. Anschließend Agape und gemütlicher Gemeindeabend. Kommt und seht!

 

Mo., 20.11.17, 19:00 h: Öffentliche Sitzung des Kirchenvorstands. Kommt und hört zu!

 

Sa., 25.11.17, ab 10:00 h: Aufbau der Hütten für den Luther-Adventsmarkt. Kommt und helft mit!

 

Sa., 25.11.17, 18:00 h: Eucharistiefeier. Anschließend Agape und gemütlicher Gemeindeabend. Kommt und seht!

 

Pfarrer Oliver Kaiser aus Hannover bietet in der letzten Woche vor dem Advent "Exerzitien mit dem Herzensgebet" an. Bei Interesse fragen Sie bitte Details nach bei hannover@alt-katholisch.de.

 

Ausführliche Informationen, weitere Termine und den Gemeindepfarrbrief finden Sie hier (bitte hier klicken)!

Diese Internetpräsenz ist (in ihrer erstmaligen Fassung) seit 20.1.14 online.

Dies ist eine im Auftrag des Kirchenvorstands der Wilhelmshavener Gemeinde betriebene und gepflegte, privat verantwortete  Internetseite, die allgemein über die Wilhelmshavener Gemeinde, den Alt-Katholizismus, den alt-katholischen Glauben, auch im Unterschied zu anderen christlichen Glaubensrichtungen, sowie über vieles mehr im Kontext von Glaube, Religion und Kirche informiert. Sie dokumentiert insbesondere die spezifische Entstehungsgeschichte der Wilhelmshavener alt-katholischen Gemeinde und zeigt deren Aktivitäten auf. Die Informationen und Texte auf dieser Seite spiegeln die Sichtweise der jeweiligen Autoren, insbesondere die des Seitenbetreibers, nicht aber die der gesamten Gemeinde und/oder des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland, wider. Die offizielle Homepage der Alt-Katholischen Gemeinde Wilhelmshaven finden Sie hier:

http://www.alt-katholisch.de/gemeinden/gemeinden/wilhelmshaven.html

Die Homepage des Bistums finden Sie hier: www.alt-katholisch.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Kirstges